Grüne Welle

Mit Gründern zusammenzuarbeiten, ist für uns besonders spannend. Die Idee ist da, verbunden mit viel Begeisterung, Businessplan und Finanzierung stehen. Aber wie soll das Vorhaben eigentlich heißen? Wie soll es der Kunde erleben? Bei einem Restaurant sind diese Fragen besonders wichtig. Schließlich spielt die sinnliche Komponente hier eine zentrale Rolle.

Ergebnis

In enger Abstimmung mit den Gründerinnen gaben wir dem Münchner Restaurant-Vorhaben einen Namen und ein Gesicht. Unaufgeregt, einprägsam und – wie es für eine vegetarische Speisekarte gehört – mit grünen Akzenten.

Fotos: Christian Back für Rosenberg

 

 

Jahr

2014

Kompetenzen

Beratung, Strategisches Marketing, Text, Kommunikationsdesign, Netzwerk

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Annehmen" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen